Dr. Katrin Zizmann & Béla Zizmann

Zahnärzte

Implantologie


Was sind Implantate?


Zahnimplantate sind die perfekte, moderne Lösung, den fehlenden Zahn nahezu unsichtbar zu ersetzen. 

Auf Zahnimplantate können Zahnkronen, Brücken oder Prothesen sicher und dauerhaft fixiert werden.

Implantate ersetzen verloren gegangene, natürliche Zahnwurzeln.


Einsetzen der Zahnimplantate 

 

Nach erfolgreicher lokaler Anästhesie wird das Zahnfleisch mit einem kleinen Schnitt eröffnet und das Implantat schmerzfrei in den Kieferknochen

eingesetzt.

    


Einheilphase

 

Innerhalb weniger Tage ist das Zahnfleisch verheilt.

Das Zahnimplantat benötigt zum einheilen je nach Knochensituation 3 bis 6 Monate.

    


Versorgung

 

Nach der Einheilphase werden Verbindungselemente aus Titan in das Zahnimplantat eingesetzt, auf denen Ihre neuen Zähne unsichtbar

befestigt werden.

Eine ganz wesentliche Voraussetzung für einen dauerhaften Erfolg ist die perfekte Mundhygiene, die sicherstellt, dass besonders die

Übergangsstelle zwischen Implantat und Zahnfleisch frei von Belägen bleibt.

Mit regelmäßiger professionellen Zahnreinigung und Kontrolle können Implantate ein Leben lang halten.


Wenn Sie weitere Fragen zur Behandlung haben, dann wenden Sie sich gerne direkt an uns!